Musikgesellschaft Mühlethurnen

An der Delegiertenversammlung des Bernischen Kantonal-Musikverbandes vom 9. November 2013 im Casino in Bern wurden 64 Musikantinnen und Musikanten für 50 Jahre aktives Musizieren zu kantonalen Ehrenveteranen und 104 für 35 Jahre zu eidgenössischen Veteranen geehrt. Unter ihnen die drei Mühlethurner Musikanten Hansruedi Messerli, Iris Rindsfüser und Agnes Gartmann. Den dreien dankt die MGM für ihre Treue der Musik gegenüber.

Hansruedi Messerli wurde an der Hautpversammlung1963 in die Musikgesellschaft Mühlethurnen aufgenommen. 1987 wurde er zum Ehrenmitglied der MGM ernannt und sechs Jahre später, am 13. Juni 1993, am Amtsmusiktag zum Kantonalen Veteranen geehrt. Die Auszeichnung für 35 Jahre aktives Musizieren erhielt er am 14. November 1998 und dieses Jahr wurde er für 50 Jahre Musizieren zum Kantonalen Ehrenveteranen ernannt.

Iris Rindsfüser musizierte von 1978 bis 2005 in Aachen. An der Hauptversammlung 2005 wurde sie in die MGM aufgenommen. Seit 2008 amtet sie als Materialverwalterin und ist Mitglied der Musikkommission. Am Amtsmusiktag in Uttigen im Juni 2008 wurde sie als kantonale Veteranin geehrt und am 9. November 2013 für 35 Jahre aktives Musizieren zur eidgenössischen Veteranin.

Agnes Gartmann musizierte von 1978 bis 1997 im Musikverein in Reichling. 1997 wurde sie an der Hauptversammlung in die MGM aufgenommen. Von 2007 bis 2009 war sie Mitglied in der Musikkommission. Zusammen mit Iris Rindsfüser wurde Agnes im Juni 2008 in Uttigen als kantonale Veteranin geehrt und an der Hauptversammlung 2012 zum Ehrenmitglied der MGM ernannt. Als eidgenössische Veteranin wurde sie am 9. November 2013 geehrt.

Fotos: Christine Hartmann