Musikgesellschaft Mühlethurnen

Wir beginnen unser Jubiläumsjahr zusammen mit Ihnen mit Marschmusik um ca. 09:20 ab der alten Post in Mühlethurnen zur Gürbebadi. Bei der Gürbebadi findet dann unser traditionelles Tannenbaumverbrennen zusammen mit einer kleinen Festwirtschaft statt.

Konzertbericht

Ungewohnt begann das Tannenbaumverbrennen dieses Jahr mit Marschmusik von der Alten Post der Bahnhofstrasse entlang, bis in der Gürbebadi, wo der Marsch knapp vor dem Buffet endete. Die kaum angekündigte Marschmusik liess die Bewohner der Umgebung sicher wissen, dass dieses Jahr anders ist für die MGM. Sie wird 150 Jährig!

In der Gürbebadi lagen die ersten Bäume bereit zum Verbrennen, also begann der traditionelle Teil. Brennende Tannenbäume und ein warmes Getränk. Als Premiere war die Jubiläumsschokolade zum Kauf erhältlich. Mit Vertretern der Gemeinde Mühlethurnen stiessen wir auch auf den gelungenen Start ins Jubiläumsjahr an.

Während einem kleinen Ständli der MGM in der Badi und einer Begrüssung vom Jubiläums-OK Präsidenten Dominik Hänni übergab Stefanie Portner das Stück „Brassica“ an die MGM.

Nach dem Ständli gabs dann Bratwürste und noch mehr Tannenbäume zum verbrennen.

Fotos von Dominik Hänni, Schokoladebild von Martin Giger